FREIZEITBOGENSPORTLER IM RAHMENPROGRAMM DER MAIBIKE 2016 IM HORBACHPARK

Auf Einladung des Ettlinger Sport- und Kulturamtes waren die Freizeit-Bogensportler des TSV Schöllbronn am Sonntag, den 29.05.2016 im Zuge des dortigen Rahmenprogramms bei der Radveranstaltung MAIBIKE für 5 Stunden im Horbachpark anwesend.

FREIZEIT BOGENSPORTLER IM RAHMENPROGRAMM MAIBIKE 2016

Auf Einladung des Ettlinger Sport- und Kulturamtes werden einige Freizeit-Bogensportler des TSV Schöllbronn am 29.05.2016 zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr im Zuge des dortigen Rahmenprogrammes bei der Radveranstaltung MAIBIKE der interessierten Bevölkerung im Ettlinger Horbachpark das Bogenschießen ermöglichen.
Das Ganze hat zudem noch einen caritativen Hintergrund. Die Bogensportgruppe hat sich entschieden 2,00 € / 6 Pfeile zu verlangen. Das so erwirtschaftete Geld wird zu 100% einer sozialen Einrichtung gespendet.
Alle TSV Mitglieder sind hierzu selbstverständlich herzlich eingeladen mitzuhelfen.
Die Bogensportler freuen sich auf Ihren Besuch!

TSV-Freizeitbogensportler machen Vorführung beim Sportfest TV Schluttenbach

Auf Einladung des Vorstandes des TV-Schluttenbach haben die Bogenschützen der Freizeit-Bogensportgruppe am Sonntagnachmittag eine über 2 stündige Vorführung auf dem Sportfest in Schluttenbach abgehalten. Angereist mit zahlreichen Bögen aller Kategorien konnten die interessierten Besucher den Bogensport kennenlernen, Fragen stellen und sogar selber unter der Anleitung unserer Freizeitschützen schießen!
Ein Zeichen, dass die Vereine der Höhenstadtteile immer enger zusammenarbeiten um Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung zu präsentieren und Mitglieder zu gewinnen. Die Resonanz war sehr gut, sogar mit etwas Phantasie wurde es den ganz kleinen ermöglicht einige Pfeile auf die Zielscheiben zu schießen.
Vielen Dank an:
Roland, Michael, Nikolai, Lucas, Steffen, Jens, Sven und Thomas für die aufgewendete Zeit und vor allen Dingen für das zur Verfügung stellen des durchweg privaten Equipment.

Die Bogensportabteilung des TSV Schöllbronn wird ausgerüstet von:

Joe`s Archery
Joe`s Archery
Ihr Bogensport Fachhandel im Großraum
Karlsruhe und Pforzheim

 

Samstagsmittags   genießen

An einem Samstag im Februar und einem Samstag im März machte sich jeweils eine Gruppe auf den Weg nach Karlsruhe in die Haid- und Neu Straße um bei einer hochinteressanten Brauereiführung mit anschließender Verköstigung zu erleben.
War es Ende Februar die Freizeit-Bogensportgruppe die mit 21 Personen den Besuch bei der Brauerei HOEPFNER mitgemacht hatten und bei einigen Zahlen ganz schön staunen mussten. Gibt es dort doch Edelstahltanks mit einem Fassungsvermögen von 92.000 Litern oder werden in der HOEPFNER-Burg innerhalb 3 Stunden ca. 20.000 Liter Bier hergestellt. Fasziniert waren alle von den Brauer-Auszubildenden, die sich zum Reinigen der Tanks jedes Mal durch ein „Mannloch“ mit ca. 40 cm Durchmesser zwängen müssen.
Nicht weniger begeistert war eine Woche später von allen Zahlen, Daten und Fakten rund um die Brauerei, das Bier und das erfrischende Ergebnis eine gemischte TSV-Gruppe aus 18 Teilnehmern. Konnten doch anschließend fast alle der immerhin 16 Sorten Bier, die bei HOEPFNER hergestellt werden, in lockerer Runde probiert werden.
Beide Gruppen bedanken sich bei der Brauerei HOEPFNER, unserem Ansprechpartner Herrn Hubert Hucker sowie dem Brauereiführer Herr Bohrmann für die Möglichkeit und Durchführung und seiner freundlichen Kollegin für die nette Bewirtung an beiden Terminen.

Bogensportabteilung umgezogen

Anfang November ist die Bogensportabteilung wieder in ihr Winterdomizil, der Festhalle Schluttenbach umgezogen. Unter tätiger Mithilfe einiger  Mitglieder aus der Abteilung wurde das benötigte Equipment innerhalb kürzester Zeit in die Halle gebracht.
Allen Helfer dafür ein herzliches Dankeschön.
Ab sofort  sind die Trainingszeiten wie folgt: Sonntags von 10.00 – 12.00 Uhr.
Wer Interesse am Bogenschießen hat kann gerne vorbeischauen. Probetraining ist selbstverständlich möglich. Ein Vereinsbogen steht zur Verfügung. Kinder bitte nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

GÄSTEBOGENSCHIESSEN AN EINEM HERBSTSAMSTAG

Auf Anfrage eines Schöllbronner Mitbürgers führte die Freizeit Bogengruppe am 25. Oktober 2014 ein Gästebogenschießen durch. Die 16 Personen große Gruppe wurde zunächst auf dem bereits vorbereiteten TSV Gelände begrüßt und erhielt eine kurze Einweisung. Die Gruppe, die aus ehemaligen Mitarbeitern der Sparkasse bestand, und sich einen abwechslungsreichen Nachmittag in und um Ettlingen gestaltete, war mit Interesse und Eifer dabei. Das einstündige Event ging rasch vorbei und die Akteure der Freizeit-Bogensportgruppe hatten einiges zu tun um die Neugier zu stillen und etliche Fragen zu beantworten.
Vielen Dank an: Dirk, Roland, Hubert, Steffen, Sven, Jens und Thomas für die Bereitstellung Ihrer privaten Ausrüstung bzw. Ihrer Freizeit für dieses Gästebogenschießen.

Gaesteschiessen-1
Gaesteschiessen-2
Gaesteschiessen-3
1/3 
start stop bwd fwd

WINTERQUARTIER DER BOGENSPORTGRUPPE IST EINSATZBEREIT

Ab sofort trainiert die Freizeit-Bogensportgruppe nun wieder in ihrem Winterquartier, der Festhalle Schluttenbach. Die selten genutzte und im Winter größtenteils leerstehende Halle wird dafür eigens bei der Stadt Ettlingen angemietet und bietet den Bogenschützen einen idealen Trainingsort im Winter. Bei einer 1 stündigen Umzugsaktion wurde das ganze Equipment vom TSV-Gelände in die Festhalle gebracht und die benötigte Sicherheitseinrichtung montiert. Allen Helfern recht herzlichen Dank.
Ab November 2013 sind die Trainingszeiten wie folgt:
Mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie Sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Wer möchte, kann gerne mal vorbeischauen. Probetraining (Kinder bitte nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten!!) mit einem Vereinsbogen ist selbstverständlich möglich.


Bogenschießen als Sport und Therapie !!

Für aktive Bogensportler und welche, die es noch werden wollen:
Artikel BNN vom 07.09.2013


Bogensportabteilung des TSV-Schöllbronn

Nachdem zum Mai 2013 die Mietdauer der Festhalle Schluttenbach, die der Bogensportabteilung seit 2 Jahren als ideales Winterquartier dient, abgelaufen ist, wurden am 27.04.2013 die „Zelte“ in Schluttenbach abgebrochen und Zuhause beim TSV wieder aufgeschlagen.
Ab sofort ist die Freizeit-Bogensportabteilung wieder auf dem Außengelände des TSV anzutreffen.
Das Training findet Sonntags von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr statt.
Gäste sind jederzeit herzlich Willkommen.

Eberhard und Jens bei der Reparatur der Holzwand

BOGENSPORTGRUPPE HAT WIEDER IHR WINTERQUARTIER BEZOGEN

Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit und der schlechten Wetterlage hat die Freizeit-Bogensportgruppe des TSV in der von der Stadt Ettlingen angemieteten Festhalle in Schluttenbach ihr Winterquartier bezogen. Bei einer fast 2 stündigen Umzugsaktion wurde das ganze Equipment vom TSV-Gelände in die Festhalle gebracht und die Sicherheitseinrichtung installiert. Allen Helfern recht herzlichen Dank. Somit ist, ab sofort, wieder ein Trainingsbetrieb in den Wintermonaten gewährleistet.
Ab November 2012 sind die Trainingszeiten nun wie folgt:
Mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie Sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Wer möchte, kann gerne mal vorbeischauen. Probetraining mit Vereinsbogen ist möglich. (Kinder nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten!!)


LATE NIGHT SCHIESSEN BEI DEN BOGENSCHÜTZEN

Als Abschluss der Sommerferien wurde den Bogenschützen und insbesondere der Jugend ein kleines Highlight angeboten. Das Schießen am späten Abend mit Flutlicht. Fast alle Kids und auch einige erwachsene Bogenschützen sind der Einladung gefolgt und waren am Freitag, den 07.09.2012 um 21:00 Uhr auf dem Trainingsplatz. Nicht ganz so einfach war die Umstellung auf die vorherrschenden Lichtverhältnisse. Konnte man zwar die Zielscheiben erkennen, jedoch eine Beurteilung der Treffer erst bei näherer Besichtigung der Pfeile auf den Scheiben. Bei diesem Event hatten alle Anwesenden, darunter auch ein Bogensportprofi von der Firma MANIGO, zwei Gastschützen aus Frankreich, sowie 3 Zuschauerinnen viel Spaß. Eine Wiederholung wird sicherlich stattfinden. Gegen 23:00 Uhr wurde das Equipment wieder aufgeräumt und das Flutlicht auf dem TSV Gelände für diesen Tag nun endgültig gelöscht. Alle Anwesenden begaben sich ins TSV-Panorama, wo der der Tag am Stammtisch bei einem Getränk beendet wurde.


Yoga-Abteilung bei den Bogenschützen zu Besuch / Abteilungen lernen sich kennen

Auf eine Idee durch die Yoga-Übungsleiterin Doris Schneider, haben am Montag, den 25.07.2012  16 Damen und 1 Herr der Yoga-Abteilung die Freizeit-Bogenschützen besucht, um dort zunächst eine kurze Einweisung über das Bogenschießen zu erhalten und danach auch selber Pfeil und Bogen ins Ziel zu bringen. Nach anfänglichem Respekt von diesem Sportgerät sind nach kurzer Zeit doch dann alle Hemmungen entschwunden, so dass alle anwesenden Personen einige Pfeile geschossen haben und aktiv am Training teilnehmen. Mancher wunderte sich doch über die Kraft die zum Ausziehen des Bogens aufgewendet werden muss. Alle Beteiligten, auch die für die Hilfestellung bereitstehenden Bogenschützen, hatten viel Spaß an dieser fast 3 Stunden dauernden Aktion. Zum Abschluss wurden die Bogenschützen zu einem Gegenbesuch bei der Yogaabteilung eingeladen.
Natürlich möchten wir uns für die kostenlose Bereitstellung diverser Bögen und Zubehör von der Firma MANIGO- Bogensport GbR in Ettlingen recht herzlich bedanken. Ebenso herzlichen Dank an die Bogenschützen für die Bereitstellung ihres privaten Equipments und ihrer Zeit.