Willkommen auf der Homepage des TSV Schöllbronn

News:

Der TSV zieht um

Liebe Mitglieder,
durch den Abriss der alten Schulturnhalle und in der Phase des Neubaus werden alle Abteilungen des TSV Schöllbronn, welche in der Schulturnhalle ihrem Sport nachgegangen sind, ab dem 24.09.2018 in Ausweichquartiere umziehen.
Eine Übersicht, in welchen Räumen die jeweiligen Abteilungen zukünftig ihr Training haben, ist auf der Homepage des TSV Schöllbronn unter www.tsv-schoellbronn.de veröffentlicht. Sollte es weitere Nachfragen geben, steht unsere Mitgliederverwaltung unter der Telefon-Nummer 07243/28232 (AB) gerne zur Verfügung.
Ausweichplan für die Gruppen des TSV-Schöllbronn während der Bauzeit der Turnhalle Schöllbronn
Spätestens am Montag, den 24. September 2018 werden alle Gruppen in den Ausweichräumen ihr Training aufnehmen.

Montag 17.00 – 18.00 Uhr Geräteturnen 1 Turnhalle Schluttenbach
Montag 17.45 – 19.00 Uhr Geräteturnen 2 Turnhalle Schluttenbach
Montag 18.00 – 19.30 Uhr Yoga Pfarrsaal Schöllbronn
Montag 18.30 – 20.00 Uhr Selbstverteidigung Dorfgemeinschaftshaus
Schluttenbach
Montag 20.00 – 21.30 Uhr Tischtennis Geschwister-Scholl
Schule
Bruchhausen
Montag 20.15 – 21.15 Uhr Zumba Pfarrsaal Schöllbronn
Mittwoch 19.00 – 20.00 Uhr Funktions-Stretch- u.
Entspannungs-gymnastik
Pfarrsaal Schöllbronn
Mittwoch 19.00 – 20.00 Uhr Pilates Dorfgemeinschaftshaus
Schluttenbach
Mittwoch 20.15 – 21.45 Uhr Prävention Fitnesstraining Pfarrsaal Schöllbronn
Donnerstag 16.30 - 17.30 Uhr Eltern-Kind-Turnen Turnhalle Schluttenbach
Donnerstag 20.00 – 21.00 Uhr Step-Aerobic Dorfgemeinschaftshaus
Schluttenbach
Freitag 16.00 – 17.30 Uhr Geräteturnen 3 Turnhalle Schluttenbach
Freitag 17.30 – 19.00 Uhr Geräteturnen 4 Turnhalle Schluttenbach
Samstag 10.00 – 12.30 Uhr Geräteturnen 4 Turnhalle Schluttenbach
Samstag 12.30 – 15.00 Uhr Geräteturnen 3 Turnhalle Schluttenbach

Rückblick auf den 6. Spieltag und Vorschau auf den kommenden Sonntag

2 Überraschungen am vergangenen Sonntag
Unsere 2. Mannschaft empfing am vergangenen Sonntag die Mannschaft des TSV Oberweier. Ein in jeder Hinsicht interessantes Stadtderby stand an, denn einerseits traf man auf den ehemaligen Coach des TSV P. Welle und andererseits auf eine Mannschaft, welche versucht den direkten Wiederaufstieg zu erreichen. Ersatzgeschwächt wollte unsere Zweite den Gegner ärgern, was ihr auch schlussendlich voll und ganz gelang. In der 1. Halbzeit sah es danach aus, dass Oberweier seiner Favoritenrolle gerecht wird, denn man musste 2 Gegentore hinnehmen und ging mit einem 0:2 in die Pause.
Doch nach der Pause sah man eine deutlich verbesserte Mannschaft. Es wurde nun mehr Druck auf das gegnerische Tor ausgeübt und ein Angriff folgte dem anderen. Oberweier fand in der 2. Halbzeit nicht mehr statt. Folgerichtig fielen dann auch die Tore für unsere Mannschaft. P. Sanuwo mit 2 Treffern und R. Kiefer drehten das Spiel und unsere Zweite feierte einen etwas überraschenden aber durchaus verdienten Sieg. Mit diesem Sige hat man sich in der Tabelle auf den 8. Platz verbessert.
Im Spiel Tabellen-2. gegen Tabellen-Letzter war eigentlich die Favoritenrolle klar verteilt. Doch es kam allerdings etwas anders. Etwas überraschend kam unsere 1. Mannschaft über ein 0:0 nicht hinaus. Vielleicht hat unsere Erste im Mittwochabendspiel einige Körner liegen lassen müssen. Mit diesem Unentschieden hat man den 2. Platz in der Tabelle behalten.
Am kommenden Sonntag haben unsere beiden Mannschaften jeweils ein Auswärtsspiel zu bestreiten.
Unsere 2. Mannschaft hat wieder eine 1. Mannschaft als Gegner, und zwar geht es zum ATSV Kleinsteinbach, welcher aktuell auf dem 3. Platz steht. Nach dem Sieg vom vergangenen Sonntag sollte das Selbstvertrauen gestärkt sein und es durchaus möglich sein, einen Punkt aus dem Pfinztal mit nach Hause zu nehmen.
In einem Verfolgerduell trifft unsere 1. Mannschaft am Sonntag auf die Mannschaft des Post Südstadt Karlsruhe, welche aktuell Dritter in der Tabelle sind. Nach der Nullnummer vom vergangenen Sonntag wird man mit Sicherheit alles daran setzen die 3 Punkte nach Schöllbronn zu holen.

Die nächsten Spiele Sonntag 30.09.2018:
15.00 Uhr ATSV Kleinsteinbach – TSV Schöllbronn 2
15.00 Uhr Post Südstadt Karlsruhe – TSV Schöllbronn

C-Junioren JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn/Spessart

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn - Post Südstadt Karlsruhe: 2:0 (0:0)
Am zweiten Spieltag der Saison empfingen unsere gut gestarteten C-Junioren bei bestem Fußballwetter die erste Mannschaft von PS Karlsruhe. In der ersten Halbzeit stand unser Team erneut sehr tief und überlies den technisch gut ausgebildeten Stadtkickern die Kontrolle über das Spiel. Bestens organisiert stand das Defensiv-Bollwerk mit Silas G., Lennart, Noah, Sören, Julian H., Mathias und Lars, sodass der Gegner kaum gefährlich vor das Tor von Timo kam. Nach vorne konnte man sich allerdings nur selten frei spielen. Die wenigen Vorstöße, die meist über die linke Seite ausgetragen wurden, waren jedoch sehr gefährlich und man scheiterte mehrfach recht knapp. So ging es torlos in die Pause. In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit legten die Karlsruher eine Schippe drauf. Unser Team konnte sich kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien. Gut, dass man in dieser Phase keinen Treffer hinnehmen musste. Dann wurde die Heim-Elf mutiger, spielte wesentlich offensiver und erarbeitete sich nach und nach etliche sehr gute Torchancen. Das Spiel war offen und spannend. In der 63. Minute Eckball für unser Team, Marvin zirkelt den Ball unhaltbar für den Torwart direkt ins Tor – bärenstark. Die Gäste wollten das so nicht stehen lassen und gingen noch einmal voll in die Offensive, was uns allerdings Möglichkeiten zum Kontern gab. In der letzten Spielminute legte Theo an der Strafraumgrenze noch einmal Marvin schön auf, der mit einem fulminanten Schuss zum 2:0 abschließen konnte und zum Matchwinner wurde.

Neu beim TSV Schöllbronn!! Hula Hoop - Schnupperkurs für jung und alt (ab 8 Jahre)

Hula Hoop ist Spaß mit Tanz und Musik, Koordination und Beweglichkeit und intensives Training für Bauch, Taille und Po.
Ab sofort jeden Donnerstag von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr in der Sporthalle Schöllbronn (bis zu den Sommerferien).
Kommt einfach vorbei oder ruft an bei: Mirjam Amann: Tel. 07243 / 219355.
Hula Hoop-Reifen sind vorhanden, können aber gerne auch mitgebracht werden.
Nichtmitglieder des TSV zahlen einen kleinen Unkostenbeitrag.

Weitere Artikel aus allen Bereichen des
TSV Schöllbronn

siehe unter Galerie

Die nächsten Spiele

7. Spieltag
Sonntag 30.09.2018,
15.00 Uhr
ATSV Kleinsteinbach - TSV Schöllbronn 2

15.00 Uhr
Post Südst. Karlsruhe -
TSV Schöllbronn 1

Termine

Di. 16.10.2018, 19.30 Uhr

Verwaltungssitzung im TSV Panorama

TSV & Geschäftsstelle

Geschäftsstelle befindet sich im Untergeschoß des Clubhauses TSV Panorama.

Adresse:
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Sprech- und Öffnungszeiten:
jeden 1. Freitag im Monat von 18.00 - 19.00 Uhr (ausgenommen in den Schulferien und an Feiertagen). Sollte der Freitag auf einen Feiertag oder in die Ferien fallen, wird rechtzeitig im Amtsblatt ein Termin veröffentlicht.

Die Termine für das 2. Halbjahr 2018 lauten wie folgt:
06.07.2018, 14.09.2018, 05.10.2018, 09.11.2018, 07.12.2018
In dieser Zeit stehen wir Mitgliedern, Freunden, Gönnern des Vereins und natürlich auch interessierten Personen, welche Mitglied im Verein werden möchten, für Rückfragen aller Art zur Verfügung.

Kontakt:
Telefon: 07243/2799
Fax: 07243/219850
E-Mail: info@tsv-schoellbronn.de

Auch außerhalb der o.a. Zeiten stehen wir jederzeit auch per e-mail (siehe Liste unter Vorstand) zur Verfügung.

Gaststätte TSV Panorama

Adresse:
Gaststätte TSV Panorama
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Telefon:
07243/29143

Öffnungszeiten:
Di - Fr     16.30 - 24.00 Uhr
Sa - So   10.30 - 24.00 Uhr
Mo          Ruhetag

Für Gruppen auf Anfrage auch mittags geöffnet.
Für Feiern und Veranstaltungen sind auch Sonderöffnungszeiten möglich.
 

Speisekarte TSV-Panorama