Willkommen auf der Homepage des TSV Schöllbronn

News:

Rückblick auf den 10. und Vorschau auf den 11. Spieltag

Mit 6 Punkten und Tabellenführung aus Bruchhausen zurück

Ein erfolgreiches Wochenende durften unsere beiden Mannschaften am letzten Samstag verbuchen.
Unsere 2. Mannschaft bezwang die 2. Mannschaft des FV Alem. Bruchhausen mit 3:0 Toren. Torschützen für den TSV waren A. Khorshidpour und R. da Silva. Das dritte Tor war ein Eigentor.
Das Spitzenspiel (1. gegen 2.) gewann unsere 1. Mannschaft mit 1:0. Das Tor des Tages schoss K. Santoro für Grün-Weiß. Mit diesem Sieg hat man nun die Tabellenführung erreicht.
Die guten Ergebnisse heißt es nun am kommenden Sonntag zu bestätigen.
Unsere 2. Mannschaft trifft dabei mit dem Karlsruher FV auf einen alten Traditionsverein, der in diesem Jahr in die B-Klasse aufgestiegen ist. Derzeit ist der KFV 13. in der Tabelle. Unser Trainergespann wird die Mannschaft bestimmt so auf den Gegner einstellen, dass die 3 Punkte in der Mittelbergstraße bleiben.
Die 1. Mannschaft bekommt es mit der 2. Mannschaft der Sportfreunde Forchheim zu tun, welche derzeit im unteren Tabellendrittel positioniert sind.
Um weiterhin den Platz an der Sonne zu behalten, sollten die 3 Punkte in Schöllbronn bleiben.

Die nächsten Spiele:
Sonntag 21.10.2018
12.30 Uhr TSV Schöllbronn 2 – Karlsruher FV
15.00 Uhr TSV Schöllbronn – FV Spfr. Forchheim 2

C-Junioren VfB Knielingen - JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn

VfB Knielingen - JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn: 1:2 (1:1)

Bereits am Mittwoch ging es in der Kreisliga im vorverlegten Spiel zum Tabellenschlusslicht nach Knielingen. Es war gerade mal eine Minute gespielt als unsere Defensive von den schnellen Stürmern aus Karlsruhe überrascht wurde und ohne große Gegenwehr das 1:0 erzielen konnten. Danach waren unsere Jungs jedoch hellwach und stellten sich mehr und mehr auf den Gegner und dessen schnelles Spiel in die Tiefe ein. Wie bereits am Montag war unsere Strategie offensiv zu agieren und spielerisch die Partie an sich zu nehmen. So war es dann auch ein schöner Spielzug, eingeleitet mit einem langen Ball von Noah, der zum Ausgleich in der 13. Minute führte, nachdem Kevin mehrere Spieler und den Torwart im Strafraum hinter sich ließ. Das Spiel war danach sehr offen. Beide Mannschaften suchten und hatten ihre Möglichkeiten, die allerdings ungenutzt blieben. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel noch umkämpfter und härter. In der 50. Minute wurde Kevin im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Lennart gewohnt souverän zur 1:2 Führung. Mit der erneuten Niederlage vor Augen suchten die Karlsruher den Erfolg mit überhartem Einsatz. Eine Tätlichkeit führte schließlich in der 57. Minute zum Platzverweis, was unserem Team geholfen hat die Restspielzeit in Überzahl und ohne weiteren Gegentreffer über die Runden zu bekommen.
Das war ein sehr wichtiger, von der gesamten Mannschaft sehr hart erkämpfter und verdienter Sieg, der die unglückliche Niederlage im Pokal zwei Tage zuvor wieder vergessen macht.

C-Junioren JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn - ASV Durlach

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn - ASV Durlach: 1:2 (1:0)

Im Achtelfinale des Kreispokals empfingen am Montagabend in Völkersbach unsere C-Junioren die Kicker des ASV Durlach. In einem von unserem Team gut organisierten Spiel kam man sehr oft sehr gefährlich vor das Tor der Durlacher. Von den vielen klaren Torchancen konnte allerdings nur Kevin aus dem Getümmel im 5 Meter Raum in der 23. Minute das Tor zur 1:0 Führung erzielen. Der Gegner nutzte seine wenigen Möglichkeiten effizient und ging mit einem Doppelschlag in der 48 und 55. Minute zum Endstand von 1:2 in Führung. Man kann unseren C-Junioren lediglich die schlechte Torausbeute vorwerfen. Der Einsatz hat gestimmt und nach mehreren sehr defensiv geführten Spielen gegen starke Gegner in der Kreisliga hatten die Zuschauer durchaus Freude am belebten Offensivspiel unserer Mannschaft.

Neu beim TSV Schöllbronn!! Hula Hoop - Schnupperkurs für jung und alt (ab 8 Jahre)

Hula Hoop ist Spaß mit Tanz und Musik, Koordination und Beweglichkeit und intensives Training für Bauch, Taille und Po.
Ab sofort jeden Donnerstag von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr in der Sporthalle Schöllbronn (bis zu den Sommerferien).
Kommt einfach vorbei oder ruft an bei: Mirjam Amann: Tel. 07243 / 219355.
Hula Hoop-Reifen sind vorhanden, können aber gerne auch mitgebracht werden.
Nichtmitglieder des TSV zahlen einen kleinen Unkostenbeitrag.

Weitere Artikel aus allen Bereichen des
TSV Schöllbronn

siehe unter Galerie

Die nächsten Spiele

11. Spieltag
Sonntag 21.10.2018,
12.30 Uhr
TSV Schöllbronn 2 - Karlsruher FV

15.00 Uhr
TSV Schöllbronn 1 - FV Spfr. Forchheim 2

Termine

Di. 16.10.2018, 19.30 Uhr

Verwaltungssitzung im TSV Panorama

TSV & Geschäftsstelle

Geschäftsstelle befindet sich im Untergeschoß des Clubhauses TSV Panorama.

Adresse:
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Sprech- und Öffnungszeiten:
jeden 1. Freitag im Monat von 18.00 - 19.00 Uhr (ausgenommen in den Schulferien und an Feiertagen). Sollte der Freitag auf einen Feiertag oder in die Ferien fallen, wird rechtzeitig im Amtsblatt ein Termin veröffentlicht.

Die Termine für das 2. Halbjahr 2018 lauten wie folgt:
06.07.2018, 14.09.2018, 05.10.2018, 09.11.2018, 07.12.2018
In dieser Zeit stehen wir Mitgliedern, Freunden, Gönnern des Vereins und natürlich auch interessierten Personen, welche Mitglied im Verein werden möchten, für Rückfragen aller Art zur Verfügung.

Kontakt:
Telefon: 07243/2799
Fax: 07243/219850
E-Mail: info@tsv-schoellbronn.de

Auch außerhalb der o.a. Zeiten stehen wir jederzeit auch per e-mail (siehe Liste unter Vorstand) zur Verfügung.

Gaststätte TSV Panorama

Adresse:
Gaststätte TSV Panorama
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Telefon:
07243/29143

Öffnungszeiten:
Di - Fr     16.30 - 24.00 Uhr
Sa - So   10.30 - 24.00 Uhr
Mo          Ruhetag

Für Gruppen auf Anfrage auch mittags geöffnet.
Für Feiern und Veranstaltungen sind auch Sonderöffnungszeiten möglich.
 

Speisekarte TSV-Panorama