Willkommen auf der Homepage des TSV Schöllbronn

News:

Wichtiger Stichtag für unsere Mitglieder

31. Dezember 2018

Bis zu diesem Zeitpunkt müssen der Mitgliederverwaltung Anträge bezüglich Ermäßigung des Beitrages für Schüler/-innen und ermäßigungsberechtigte Personen gemäß der Beitragsordnung vorliegen, wenn diese im Jahr 2019 berücksichtigt werden sollen.
Ebenso muss der Mitgliederverwaltung zum 31. Dezember 2018 mitgeteilt werden, dass Bescheinigungen, die bereits im Laufe des Jahres 2018 eingereicht wurden, noch 2019 Gültigkeit haben.
Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden!
Bitte teilen Sie der Mitgliederverwaltung auch immer etwaige Änderungen Ihrer Daten (Konto-Nr. / Anschrift usw.) mit, um unnötige Rückbuchungen zu vermeiden.
Auch Änderungen Ihres aktuellen Status bzgl. Passiv /Aktiv müssen uns spätestens bis zum 31. Dezember 2018 vorliegen.
Vielen Dank für die Mithilfe.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Annette und Thomas Titze
Tel.: 0 72 43 / 2 82 32
Fax: 0 72 43 / 21 92 49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BETREUER(IN) GESUCHT

Der TSV Schöllbronn sucht ab sofort eine(n) Betreuer(in) für eine bestehende Mädchen-Geräteturngruppe. Die Person sollte über 18 Jahre sein, gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen können, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Bei Interesse kann auch gerne ein Probetag vereinbart werden. Weitere Informationen können Interessenten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen, sowie unter der Handynummer : 0176 64456110
(Telefonisch erreichbar: Werktags ab 16 Uhr und am Wochenende ganztägig)

Rückblick auf den 15. Spieltag und Vorschau auf den 16. Spieltag

Wieder hohe Niederlage für die 2. und wieder kein Sieg für die 1.

Nach der hohen Niederlage in Rüppurr wollte man in Ittersbach mit Sicherheit zeigen, dass man es besser kann. Doch man muss sagen, dass es leider nur beim Willen geblieben und die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Auch in Ittersbach gab es mit 3:8 wieder eine mehr als deutliche Niederlage. Zusätzlich schwächte man sich auch noch, da ein Spieler die Gelb-Rote Karte erhielt. Torschützen für den TSV waren J. Schäfer und Chr. Partyka. Unsere 1. Mannschaft kann gegen Grötzingen einfach nicht mehr gewinnen. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag trennte man sich torlos 0:0. Für unsere Mannschaft das zweite torlose Unentschieden nacheinander. Am nächsten Sonntag treten beide Mannschaften auswärts an. Unsere 2. Mannschaft hat einen kurzen Weg, denn man trifft im Nachbarschaftsderby auf die 1. Mannschaft des TSV Spessart, welche aktuell 1 Punkt besser wie unsere Mannschaft in der Tabelle stehen. Derbys haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze. Vielleicht kann man in Spessart etwas Zählbares, sprich mindestens einen Punkt, mit nach Hause bringen. Für die 1. Mannschaft geht es zum Tabellenletzten FV Wössingen. Eigentlich ist Wössingen ein gutes Pflaster für unsere Mannschaft, denn in den letzten 4 Auswärtsbegegnungen erreichte man 3 Siege und 1 Unentschieden. Wollen wir hoffen, dass unser Mannschaft das Tore schießen nicht verlernt hat und möglichst mit einem 3er aus Wössingen zurück kommt.

Die nächsten Spiele:
16. Spieltag, Sonntag 25.11.2018
14:45 Uhr TSV Spessart – TSV Schöllbronn 2
14:45 Uhr FV Wössingen – TSV Schöllbronn 1

C-Junioren JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn/Spessart - FV Linkenheim

JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn - FV Linkenheim: 1:4 (1:0)

Beim vorletzten Hinrundenspiel empfingen am Samstag unsere C-Junioren in Burbach den Tabellenvorletzten aus Linkenheim. Schnell wurde klar, dass die Linkenheimer nicht in den Tabellenkeller gehören. Wiedererstarkt mit fünf langzeitverletzten Rückkehrern dominierten sie von Anfang an das Spiel. In der ersten Halbzeit stand unsere Defensive jedoch gut und lies selten gefährliches zu. In der 16. Spielminute konnte Kevin nach einem tollen Sololauf gar die Führung für unser Team erzielen. Mit dem Stand von 1:0 ging es in die Halbzeit. Die Gäste spielten nach dem Seitenwechsel noch stärker auf. Unsere Mannschaft konnte sich nur noch selten aus der eigenen Hälfte befreien. Folgerichtig fiel in der 56. Minute der Ausgleich und nach einem erneut vollkommen unnötigen Foul im Strafraum verwandelten die Linkenheimer den fälligen Strafstoß zum 1:2 und drehten das Spiel. Timo konnte in dieser Phase mit einigen Glanzparaden noch einen höheren Rückstand verhindern. Unserem Team fehlte es vor allem in der zweiten Halbzeit an Einstellung, Kampfgeist und dem Willen strukturierten Fußball zu spielen. Die Folgen daraus spiegeln sich in zwei weiteren Gegentreffern am Ende des Spiels zum Endstand von 1:4 wider.
Am kommenden Samstag haben die C-Junioren beim letzten Spiel der Vorrunde gegen die SG Siemens noch einmal die Chance weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln. Dazu wird allerdings eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich sein.

Selbstverteidigung

Seit 2016 hat man beim TSV Schöllbronn die Möglichkeit verschiedene Techniken der Selbstverteidigung zu erlernen. Mitte 2017 wurde aus dem Kursen mit Gründung einer Abteilung ein fester Bestandteil des Vereins. Der bis dahin stattfindende Selbstverteidigungskurs wurde von Kursbasis in eine Abteilung des TSV Schöllbronn e.V. umgestellt.
Mitglieder des TSV Schöllbronn e.V. brauchen nun nicht mehr die bis dahin zu zahlende Zusatzgebühr für den Kurs entrichten.
Für Personen, welche an dem Kurs als Nichtmitglied teilnehmen möchten, betragen die Kosten 60 € pro Kurs mit 10 Terminen. Unter der bewährten Leitung von Jürgen Kritzer lernen die Teilnehmer verschiedene Techniken in der Selbstverteidigungskunst TAIDO-RYU-JUJUTSU.
TAIDO-RYU-JUJUTSU ist eine Nahkampf- und Selbstverteidigungskunst, die hauptsächlich unbewaffnet, aber auch unter Einbeziehung von Waffen, z.B. Stöcken und Stäben, sowie Fesseltechniken und Gegenständen des täglichen Lebens (z.B. Gürtel, Kugelschreiber etc.) ausgeübt wird.
Im TAIDO-RYU-JUJUTSU werden Techniken unterrichtet, die ohne Kraftaufwand zur Kontrolle des Gegners führen, ohne ihn zu zerstören. Es geht um Selbstverteidigung im Rahmen der heutigen Notwehrgesetzgebung.
TAIDO- RYU unterrichtet moderne, funktionierende Selbstverteidigung. Diese Kunst kann in jedem Alter erlernt und ausgeführt werden, auch von Frauen und Mädchen.
Es sind keine Voraussetzungen notwendig, außer sportliche Bekleidung, Motivation und Neugier.
Bei Fragen können Sie sich gerne schriftlich an die Mitgliederverwaltung des TSV Schöllbronn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch gerne telefonisch an 07243/28232 (AB) wenden.
Das Training findet aktuell immer montags von 18.30 – 20.00 Uhr statt. Teilnahme ab 16 Jahren. Trainiert wird, während des Neubaus der Sporthalle Schöllbronn, im Dorfgemeinschaftshaus Schluttenbach.
Der TSV Schöllbronn freut sich auf ihren Besuch.

Neu beim TSV Schöllbronn!! Hula Hoop - Schnupperkurs für jung und alt (ab 8 Jahre)

Hula Hoop ist Spaß mit Tanz und Musik, Koordination und Beweglichkeit und intensives Training für Bauch, Taille und Po.
Ab sofort jeden Donnerstag von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr in der Sporthalle Schöllbronn (bis zu den Sommerferien).
Kommt einfach vorbei oder ruft an bei: Mirjam Amann: Tel. 07243 / 219355.
Hula Hoop-Reifen sind vorhanden, können aber gerne auch mitgebracht werden.
Nichtmitglieder des TSV zahlen einen kleinen Unkostenbeitrag.

Weitere Artikel aus allen Bereichen des
TSV Schöllbronn

siehe unter Galerie

Die nächsten Spiele

16. Spieltag
Sonntag 25.11.2018,
14.45 Uhr
TSV Spessart - TSV Schöllbronn 2

14.45 Uhr
FV Wössingen - TSV Schöllbronn 1

Termine

Di. 20.11.2018, 19.30 Uhr

Verwaltungssitzung im TSV Panorama

TSV & Geschäftsstelle

Geschäftsstelle befindet sich im Untergeschoß des Clubhauses TSV Panorama.

Adresse:
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Sprech- und Öffnungszeiten:
jeden 1. Freitag im Monat von 18.00 - 19.00 Uhr (ausgenommen in den Schulferien und an Feiertagen). Sollte der Freitag auf einen Feiertag oder in die Ferien fallen, wird rechtzeitig im Amtsblatt ein Termin veröffentlicht.

Die Termine für das 2. Halbjahr 2018 lauten wie folgt:
06.07.2018, 14.09.2018, 05.10.2018, 09.11.2018, 07.12.2018
In dieser Zeit stehen wir Mitgliedern, Freunden, Gönnern des Vereins und natürlich auch interessierten Personen, welche Mitglied im Verein werden möchten, für Rückfragen aller Art zur Verfügung.

Kontakt:
Telefon: 07243/2799
Fax: 07243/219850
E-Mail: info@tsv-schoellbronn.de

Auch außerhalb der o.a. Zeiten stehen wir jederzeit auch per e-mail (siehe Liste unter Vorstand) zur Verfügung.

Gaststätte TSV Panorama

Adresse:
Gaststätte TSV Panorama
Mittelbergstraße 41
76275 Ettlingen-Schöllbronn

Telefon:
07243/29143

Öffnungszeiten:
Di - Fr     16.30 - 24.00 Uhr
Sa - So   10.30 - 24.00 Uhr
Mo          Ruhetag

Für Gruppen auf Anfrage auch mittags geöffnet.
Für Feiern und Veranstaltungen sind auch Sonderöffnungszeiten möglich.
 

Speisekarte TSV-Panorama