SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart - SV Hohenwettersbach:  0:0 (0:0)

C-Junioren der SG Völkersbach/Schöllbronn/Spessart spielen Unentschieden im Nachholspiel gegen SV Hohenwettersbach.

bei frostigen Minusgraden und hart gefrorenem Boden mussten wir unser Nachholspiel gegen den SV Hohenwettersbach austragen. In Hälfte Eins sahen die Zuschauer ein Spiel mit wenigen Höhepunkten. Spielerisch waren wir etwas besser, jedoch konnten wir nur wenige gute Bälle in die Spitze spielen, aus denen sich Tormöglickeiten ergeben und mit denen wir die die defensive Fünfer-Abwehrkette der Gäste überspielen konnten. Kurz vor der Halbzeipause verletzte sich auch noch Niklas, dem wir hiermit nochmals gute Besserung wünschen. Im zweiten Spielabschnitt lief unser Spiel insgesamt gesehen besser und wir kamen jetzt auch zu einigen guten Gelegneheiten, welche wir aber leider alle nicht nutzen konnten. Glück hatten wir jedoch auch, als die Gäste bei einem ihrer seltenen Konter fast noch die Führung erzielen konnten. Doch Freddy und Manuel konnten das gerade noch gemeinsam verhindern. Direkt vor dem Schlusspfiff dann doch noch fast der Siegtreffer für un s. Nach einem direkten Freistoß von Peter konnte der Torhüter den Ball gerade noch reaktionsschnell auf die Seite abwehren und auch die anschließenden Versuche von Fabian und Jonathan konnte er auf der Linie klären. Somit endete dieses Spiel mit einem 0:0 Unentschieden. Nun geht es für uns gleich nahtlos in den Hallenspielbetrieb über.