D1 Junioren der SG Schöllbronn/Spessart Völkersbach unterliegen Beiertheim.

D1 SG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach - D1 SV Karlsruhe-Beiertheim:  1:3  (1:2)
 
das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus  Beiertheim begann leider überhaupt nicht so, wie wir uns das gewünscht hatten. Nach einer Minute bekamen wir schon das Tor zum 0:1 und nach 4 Minuten erzielten die Gäste leider schon das zweite Tor. Es dauerte eine ganze Weile, bis wir einigermaßen ins Spiel fanden. In der 17. Minute starteten wir einen schönen Angriff, der mit einem Eigentor der Beiertheimer endete. Nun waren wir auch im Spiel und hatten kurz vor dem Pausenpfiff noch eine gute Ausgleichschance, die wir jedoch vergaben. In Hälfte zwei wollten wir das Spiel nochmals drehen. Jedoch ließen uns die sehr starken Gäste nur selten ins Spiel kommen und als dann in der 38. Minute das dritte Tor für Beiertheim fiel, war das Spiel entschieden. Die Karlsruher Jungs waren an diesem Tag einfach das bessere Team und traten somit als verdienter Sieger die Heimreise an. Nun gilt es konzentriert weiterzuarbeiten, damit wir wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.