Fachmännische Feinarbeit am Dach des Clubhauses zum Schluss

Als Abschluss der Neueindeckung des Daches unseres Clubhauses (wir haben an dieser Stelle bereits mehrfach über die Aktion berichtet) wurden nun die letzten Dachteile in einigen Arbeitsstunden durch unser Mitglied Bernt Jock neu eingedeckt.
Da die letzten Dachziegel recht aufwändig zuzuschneiden und anzupassen waren, hat der Verein die ehrenamtliche Unterstützung durch einen Fachmann für diese Tätigkeit sehr gerne in Anspruch genommen.
Vielen Dank, Bernt.
Somit wäre ein weiterer Schritt, der der Werterhaltung des Vereinseigentums dient, vollzogen. Nächste Aktionen sind die Installation der Solaranlage, sowie die Montage eines Schneefanggitters am Dach auf der Seite des Parkplatzes. Diese Arbeiten sind im Laufe der kommenden Sommerferien geplant.

Bernt Jock beim Anbringen der Ziegel am Treppenaufgang