Neuer Schwebebalken für die Geräteturngruppen

Im Juni wurde bekannt, dass der Schwebebalken der Schule, mit dem unsere Geräteturngruppen regelmäßig trainierten, wegen technischer Mängel nicht weiter genutzt werden kann. Seitens der Schule sollte jedoch kein neues Gerät angeschafft werden.

Der TSV-Vorstand hat daraufhin kurzerhand beschlossen, einen neuen Schwebebalken zu finanzieren. Die Geräteturnerinnen unterstützten das Vorhaben kräftig, indem sie bei ihren Vereinsmeisterschaften und im Rahmen des Sportfestes dafür Spenden von Eltern und Gästen gesammelt haben. Es kamen so über 300 € zusammen. Zwei weitere großzügige Spenden von Mitgliedern folgten, den Rest übernahm der Verein, so dass der neue Balken bald bestellt werden konnte. Der TSV ist nun stolzer Besitzer eines professionellen Turnier-Schwebebalkens, der von den Geräteturnerinnen sofort eingeweiht und mit Begeisterung getestet wurde.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spender!